King’s Silbertal

Das Jahr mit meinem Silver

_0sc5817silver-web

Mein Herkules-King alias Silver war auch in 2009 mein treuester Begleiter und  persönlicher Glücksbringer, mein Garant für den Erfolg. Seine imposante Erscheinung hat auch jetzt, mit fast 10 Jahren, nichts an Ausstrahlung verloren. Zur Internationalen Ausstellung in Leipzig führte er stolz und mit kraftvollen Bewegungen das siegreiche Lot seiner V-Nachkommen im Ehrenring an.  Es sei mir verziehen, dass ich ihn so manches Mal in der Veteranenklasse antreten ließ, denn zum alten Eisen gehört mein leidenschaftlicher Kämpfer nun wahrlich noch nicht.

img_1039web

Selbst große Fährtenpüfungen schrecken ihn nicht, meinen schlauen Fuchs, der, wenn er sich zu sicher fühlt, gern mal mit hoher Nase sucht, ein Luxus, den ich ihm gern gönne. Denn die Hauptsache ist, wir haben Spaߟ an der gemeinsamen Leistung, wie bei der RWS-Bundessiegerprüfung in Lützelbach.

cimg3504web

Für Nachwuchs sorgte er bei den White Demons mit Aliena und bei den White Falcon´s mit Aicha. Die Wurfwiederholung bei den Weissen Dämonen brachte der Züchterin überdurchschnittlich gesunde und anatomisch wie wesensmäßig vorzügliche Welpen, die in Sport und Show wie so viele andere Herkules-Kinder sicher noch aufhorchen lassen werden. Bei den Weissen Falken ist im zarten Alter von 4 Wochen jetzt schon abzusehen, dass sich kleine Wonneproppen in der Wurfkiste regen, die über viel Potenzial verfügen.

_0sc6203kleeblattweb

Ob im Sport, im Zuchtgeschehen, auf Ausstellungen, im Wachdienst oder im Geschäft, mit meinem Silver habe ich stets das Glück auf meiner Seite. Wen wundert´s, dass selbst erfahrene Geschäftsleute um die Weisheit meines Silver´s wissen und bei wichtigen Entscheidungen mit Erleichterung zur Kenntnis nehmen: “Silver nickt!”. So kam es, dass mein Silver auch eine Hauptrolle in Firmenpräsentationen und in unserem Weihnachtsspektakel in Weimar bekam und entscheidend dazu beitrug, dass die Firma bei der Preisverleihung im IHK-Wettbewerb zu den  hoch dotierten Siegern gehörte und wieder in den Schlagzeilen landete, natürlich mit einem Bild von meinem großen weissen Helden. Danke, Silver, was wäre ich ohne dich!

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.

King’s Silbertal is powered by WordPress | Entries (RSS) and Comments (RSS)| Layout & Programmierung KPW-DESIGN
optimiert für IE 7.0 und höher